Nesenbachers Cache-Talk

Nesenbachers Cache-Talk

Ein Geocaching-Blog von Heike & Jo
Hauptseite
Sonntag
03/01/2010
2:58 Uhr
von Jochen

OSM – die Zweite!

Nach ein paar gescheiterten Versuchen, eine OSM-basierte Karte in MapSource zu installieren, bzw. aufs GPSr zu laden, bekamen wir von Schulze&Schultze den Tipp, die Karten von hier zu verwenden. Ein erster Test verlief tatsächlich vielversprechend, aber wir haben ja für Deutschland die Garmn Topo, wozu dann eine OSM-Karte?

Den Rest des Artikels lesen »

Samstag
12/09/2009
14:20 Uhr
von Jochen

OSM – oder: ein Projekt steht sich selbst im Weg

Als wir am Wochendende auf einer kleinen Cacherunde durch den Stuttgarter Rosensteinpark unterwegs waren, trafen wir an einer Stage ein anderes Cacherpärchen. Wir beendeten den Multi mit ihnen gemeinsam und unterhielten uns dabei über – wie soll’s auch anders sein – Geocaching. Dabei berichteten sie von einem tollen Wander-Multi, den sie kürzlich gemacht haben: Die 7 Burgentour – Pfälzer Wald/Nordvogesen, einer 2-Tage-Wandertour durch eine herrliche Landschaft mit Übernachtung unter freiem Himmel und Nachtcache-Option. Genau unser Ding und wenn das Wetter halbwegs bleibt, könnten wir doch in ein oder zwei Wochen…

Doch jede Tour sollte geplant werden. Als wir uns die Strecke, soweit sie im Listing beschrieben ist, anschauten, merkten wir schnell, dass sich 2/3 davon in Frankreich befindet. Unsere Topo-D auf den GPS-Geräten endet aber an der Landesgrenze. Und nun? Wie früher auf Papierkarten zurückgreifen, die man dann wahrscheinlich erst dann wieder braucht, wenn sie hoffnunglos veraltet sind? Die Topo-France für über 100 Euro kaufen? Ganz ohne Karte losziehen und hoffen, dass die Runde genügend Wegpunkte zur Orientierung beinhaltet? Aber halt – da war doch mal was….  OpenStreetMap – Die freie Wiki-Weltkarte.       Den Rest des Artikels lesen »