Nesenbachers Cache-Talk

Nesenbachers Cache-Talk

Ein Geocaching-Blog von Heike & Jo
Hauptseite
Montag
26/07/2010
17:37 Uhr
von Heike

Spectaculum Geocachium 2010

Zum „Spectaculum Geocachium 2010“ haben wir uns erst angemeldet, nachdem wir von allen Seiten gefragt wurden, ob wir denn nicht auch kommen wollen. Als klar war, dass wir am Eventtag Zeit hatten, waren nur noch wenige Restplätze, des auf 200 Personen begrenzten Events verfügbar und wir loggten spontan ein “will attend“.

Den Rest des Artikels lesen »

Dienstag
06/07/2010
0:50 Uhr
von Jochen

Crow-Valley-Event

2008 gab es das erste Crow-Valley-Event und wir waren damals, nach unserem 100. Fund, mit dabei. Es war gleichzeitig auch unser erstes Event überhaupt und wir kannten zu diesem Zeitpunkt gerademal einen einzigen anderen Cacher. Im letzten Jahr klappte es terminlich nicht, aber dieses Jahr waren wir, exakt 1500 Funde später, wieder dabei, denn das dritte Crow-Valley-Event war gleichzeitig unser Cache Nummer 1600.

Den Rest des Artikels lesen »

Dienstag
22/06/2010
1:10 Uhr
von Jochen

Zwei Jahre Geocaching

Am 20. Juni bereicherte Geocaching nun exakt seit 2 Jahren unser Leben. Dies wurde am Abend mit einer Flasche Sekt angemessen gefeiert. So ein Jubiläum ist aber auch immer ein Anlass zurückzublicken.

Den Rest des Artikels lesen »

Sonntag
06/06/2010
10:08 Uhr
von Heike

Cache 1500 oder: Nesenbacher & Friends

Mal wieder schneller als erwartet, war der nächste Hunderter voll: Cache Nummer 1500. Im Hinterkopf hatten wir ja, dass wir vielleicht das Ulmer Event als Milestone nehmen könnten, aber wir waren dann doch zwei Wochen zu früh dran. Bei der Suche nach einem würdigen Cache für diese Zahl, kam ein Lost-Place, eine Wanderrunde und ein Underground in die nähere Auswahl, doch angesichts des Wetters hatten wir eine viel bessere Idee: Gemeinsam mit den Fanzinies war schon für letztes Wochenende ein Schlauchboot-Cache geplant, doch das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Dieses Wochenende waren jedoch die äußeren Bedingungen perfekt, also auf was warteten wir eigentlich noch?!

Den Rest des Artikels lesen »

Samstag
15/05/2010
12:36 Uhr
von Jochen

Wathosen, Lost-Places, Underground und Cache Nummer 1400

Am Wochenende war bei uns ein abwechslungsreiches Programm in Sachen Geocaching angesagt. Die Eröffnung machte ein Lost-Place in Kirchheim/Teck, auf den wir uns besonders freuten, da es sich um ein Erstlingswerk eines befreundeten Cachers handelt. Das zum Thema passende Rätsel war nach kurzer Internetrecherche schnell gelöst und der Geochecker gab grünes Licht. Stage 1  war schnell entdeckt und als wir die Koordinaten eingetippt hatten, wären wir um ein Haar trotzdem in eine falsche Richtung weitergegangen. Wer wissen will warum, sollte den Cache machen. An Stage 2 schnupperten wir dann den vertrauten Lost-Place-Geruch – wir waren drin!

Den Rest des Artikels lesen »

Mittwoch
10/03/2010
23:26 Uhr
von Jochen

Ein schnuckeliger Lost Place

Unser Cache Nummer 1200 rückte unaufhaltsam näher, aber vom Black Sheep gab’s noch immer keine Neuigkeiten. Ein kleiner, aber feiner Lost Place sollte die Wartezeit überbrücken und für den 1200. Fund einen würdigen Rahmen bilden. Ob wir die runde Zahl überhaupt erreichen war fraglich, denn es fehlten noch 10 Caches und der Schnee ist bekanntlich nicht gerade des Cachers bester Freund. Doch alles klappte besser als erhofft. Nach schwachem Start waren die 10 fehlenden Döschen tatsächlich schnell gefunden und um 13.30 Uhr parkten wir unser Cachemobil  an einem Parkplatz, der uns geeignet vorkam. Trotz Schnee und eisigem Wind waren sehr viele Spaziergänger unterwegs…. Den Rest des Artikels lesen »

Donnerstag
21/01/2010
22:27 Uhr
von Jochen

Lost Place: Special Unit Cleebronn (GC202CV)

Vorbemerkung: Dieser Lost-Place ist leider mittlerweile Geschichte und dieser Artikel wurde nach dessen Archivierung geschrieben, auch wenn er aus chronologischen Gründen viel früher datiert ist. Es wurde also weder in Wort noch Schrift gespoilert…

Unsere Terminplanung für diesen Lost-Place mussten wir wetterbedingt immer wieder nach hinten verschieben. Mehr als einen Monat nach der etwas missglückten Vorerkundung, war es dann endlich soweit.  Am 17. Januar 2010 starteten wir in einem elf Personen starkem Mega-Team, bestehend aus Team Nesenbacher, Stuggi911, Schnegge81, Team Dokrim und den beiden Gastcachern Günne & Manu.

Den Rest des Artikels lesen »

Donnerstag
22/10/2009
1:04 Uhr
von Jochen

Traum(a)-Haus-West

Unterhält man sich in Cacherkreisen über geniale Caches, dann dauert es nicht allzu lange, bevor der Name Traum(a)-Haus-West (GC1JTHW) fällt. Beim anschließenden Bericht wird dann zwar an Details, nicht aber an Superlativen gespart. Das Traum(a)-Haus stand also schon lange auf unserer – nennen wir sie mal Milestone-Anwärter-Liste. Das Eingangsrätsel beschäftigte uns doch recht lange, weil wir den richtigen Ansatz schon nach einigen Sekunden hatten, aber nicht konsequent genug weiterverfolgten und somit als falsch abtaten. Ein klitzekleiner Tipp führte uns aber irgendwann zurück auf die Gewinnerstraße und das klasse Rätsel war gelöst. Zu unserem 900. Cache war es dann endlich soweit. Am Samstag, den 17. Oktober 2009 um 14.30 Uhr gab es kein Zurück mehr. Wir brachen auf in Richtung Traum(a)-Haus….

Den Rest des Artikels lesen »